Lepin 05039 „Red Five“ X-Wing UCS – Unboxing , Aufbau und Fazit

Lepin 05039 „Red Five“ X-Wing UCS – Unboxing und erster Eindruck. „Red Five Standing by!“ Jeder Star Wars Fan kennt diesen Satz. Die Szene in der die X-Wings der Rebellen gegen den ersten Todesstern Fliegen ist legendär! Folgerichtig hat Lego 2013 mit dem Set „Lego Star Wars 10240 Red Five X-Wing Starfighter UCS“ ein fantastisches Sammlerstück auf den Markt gebracht. Mit einem Listenpreis von damals 199,99 Euro geht er heute, da nicht mehr bei Lego verfügbar, für 350,- und mehr über die Theke. Ein guter Grund sich mal den Clone von Lepin genau an zu sehen. Mit etwas über 60 Euro kann der Traum vom eigenen X-Wing Wirklichkeit werden. Aber taugt der Nachbau? Im 1. Teil zeigen wir euch das Unboxing und geben einen ersten Eindruck. Und in Teil 2 seht ihr den Aufbau und ein abschliessendes Fazit.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s